News

12.05.2022

Internationaler Museumssonntag 15. Mai 2022


Das Ortsmuseum ist von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr durchgehend geöffnet.


Erzählstunde um 15:00 Uhr mit Werner Grundlehner, Zürich

Werner Grundlehner erzählt aus dem Leben seines Grossonkels Ernst. Ernst Grundlehner, geboren 1905, ist der jüngste Spross der Familie Grundlehner-Schoop. Er stammt aus der Familie des letzten Bauern im Zentrum von Amriswil. Die Scheune stand dort wo heute der Salon von «Hairstylist Pierre» und die Post sind. Ernst studierte Elektroingenieur am Technikum Winterthur. 1930 wanderte Ernst in die USA aus. Er arbeitete als Elektroingenieur in der Firma Bendix Corporation, New Jersey.Er erfand eine Rechenscheibe mit der sich Bruchteile von Zoll und Fuss addieren und subtrahieren liessen. Seine Erfindung liess er 1947 in den USA patentieren. Ebenso erfand er einen «Schrauben Wähler» mit dem man schnell die korrekten Masse der verschiedenen Schrauben, Gewinde und Muttern bestimmen konnte. Und einen miniaturisierten Gleichrichter. Nicht zuletzt komponierte er zusammen mit seiner Frau Stücke für Orchester. Werner Grundlehner stellt uns eine interessante Amriswiler Persönlichkeit vor. Lassen Sie sich überraschen.


Der Vortrag beginnt um 15:00 Uhr. Um 16:00 Uhr veranstaltet die Stadtharmonie Amriswil ein kleines Platzkonzert, darin eingebaut die Komposition von Ernst Grundlehner. Der Besuch des Ortsmuseums und des Vortrags ist wie immer kostenlos. rh.